Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren:
 

Entwässerungsmittel (Diuretika)

Die Wirkstoffe in Entwässerungsmittel (Diuretika) regen die Nieren an und sorgen dafür, dass mehr Wasser ausgeschieden wird. Dieser Wasserverlust reduziert natürlich das Körpergewicht, da der Körper zu ca. 70% aus Wasser besteht. Aus diesem Grund werden Entwässerungsmittel von manchen Menschen zur Gewichtsreduktion missbraucht.

Helfen Entwässerungsmittel beim Abnehmen?

Entwässerungsmittel entziehen dem Körper lediglich Wasser und kein Fett. Dieser Flüssigkeitsverlust reduziert kurzfristig das Körpergewicht aber nicht die Fettmenge. Durch die Entwässerung verliert der Körper auch erhebliche Mengen an Salzen wie Kalium, was Herzrhythmus-Störungen verursachen kann.